7000 für einen Montag

Foto: auf einer Leine trocknende Stücke

Siebentausend Zimtsterne, Schokosterne, Schokoherzen, Amerikaner, Donuts, Dominosteine und vieles mehr: nicht zum Essen, sondern zum Tragen für die Lambertz Monday Night 2018.

Aus speziellem, besonders leichtem Material fertigte ich alle Teile in Handarbeit an, schließlich durften sie weder schmelzen noch die Models durch ihr Gewicht in die Knie zwingen. Es ist gelungen: Hier ein paar Fotos, die ich im Vorfeld der großen Show aufgenommen habe:

Die kleinen Kunststücke wirkten so echt, dass man Appetit bekam hineinzubeißen  Die Show war perfekt. Ich danke allen Designern, die meine Süßigkeiten so schön in Szene gesetzt haben:

Im Making of/Fitting von Hermann Bühlbecker kamm man einige Stücke in Bewegung sehen: